Home > alle Themen > Rettung > Freiheit für dich

Freiheit für dich




Nr. 50 Dezember 2007

„FREIHEIT ...“, ein Schrei von vielen Menschen hier auf der Erde.

Sie sehnen sich danach, frei zu sein von Armut und Krankheit. Sie sehnen sich danach, frei von Bindungen zu sein oder kämpfen gegen eine Sucht und sehnen sich nach Freiheit.

Gibt es auch bei Dir etwas wovon Du frei sein möchtest? Dann ist diese Botschaft auch für Dich!

Gibt es diese Freiheit hier auf der Erde überhaupt oder müssen wir warten, bis wir im Himmel sind? So viele Christen warten sehnsüchtig auf den Himmel. Aber es gibt den Himmel auf Erden schon jetzt für Dich.

Es gibt Freiheit für Dich. Wie es möglich ist, diese Freiheit zu erleben, lesen wir im Worte Gottes.

Joh 8, 31 - 32
Jesus sprach nun zu den Juden, die ihm geglaubt hatten: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, so seid ihr wahrhaft meine Jünger; 32 und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.

Jesus sagt hier, dass die Wahrheit Dich frei machen wird, wenn Du sie erkennst. - Was ist die Wahrheit?

Es ist das erkannte Wort Gottes, das Dich frei macht. Das funktioniert aber nicht, wenn die Bibel nur in Deinem Regal steht, auf dem Nachtisch liegt oder Du sie jeden Sonntag bloss zum Gottesdienst mitnimmst. Das Wort Gottes macht Dich frei, wenn Du es liest und im Glauben annimmst.

Nun wollen wir eine wichtige Tatsache im Wort Gottes anschauen, damit Du verstehst und im Glauben annehmen kannst, dass Du frei bist. Dann musst Du nur noch diese Freiheit annehmen wie jemand, der durch eine offene Tür geht. Freiheit von Gebundenheiten und Krankheiten musst Du nicht erarbeiten oder verdienen, indem Du versuchst ein besseres Leben zu führen. Freiheit für Dich ist da, nimm sie im Glauben an.

2.Kor 5, 17
Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Was bedeutet ‘Neues ist geworden’?

Du wurdest zu einer neuen Schöpfung, aus Gott geboren, in Deinem Geist. Das geschieht in einem Moment, Du kannst es Dir nicht verdienen oder erarbeiten; wenn es geschieht, bist Du es.

Du bist frei in der neuen Schöpfung. In dem Moment, wo Du Jesus als Deinen Herrn annimmst und von neuem geboren wirst, bist Du freigekauft. Ab diesem Moment bist Du in Christus. Gott sieht Dich nun nicht mehr als Sünder, er sieht Dich in Christus. Das Alte, die alte Schöpfung, die in Sünde gefangen war, ist vergangen.

Mit Schöpfung meine ich hier immer den Menschen, nicht die Erde, die Tiere und Pflanzen. Der Mensch war verloren, er hat gesündigt und Gott hat Jesus gesandt um uns zu befreien. Er hat den Menschen der alten, sündigen Art neu gemacht, einen neuen, aus Gott geborenen Menschen, eine neue Schöpfung. Jeder Mensch, der Jesus als seinen Herrn annimmt, wird zu solch einer neuen Schöpfung, er wird von neuem geboren.

Es ist sehr wichtig, dass wir dies verstehen!

Kol 2, 15
er hat die Gewalten und die Mächte völlig entwaffnet und sie öffentlich zur Schau gestellt. In ihm hat er den Triumph über sie gehalten.

Jesus starb für uns den geistlichen Tod (Hebr 2, 14), weil er die ganze Sünde der Menschheit trug. Jesus ging für uns in die Hölle und ertrug drei Tage lang grosse Qualen, stellvertretend für uns. Doch am dritten Tag ist etwas Gewaltiges geschehen. Gott hat Jesus von neuem geboren (Hebr 5, 1).

Jesus ist der Erstgeborene aus den Toten (Kol 1,18). Diese neue Schöpfung kam direkt aus der Hölle, dort wurde sie gezeugt. Jesus nahm den Schlüssel des Hades und des Todes mit sich und zog im Triumph hinaus. Kannst du dir vorstellen, wie das für den Teufel war? Zuerst war er siegessicher und dachte, Jesus gehöre ihm. Doch dann geschah das Unfassbare: Gott erweckte Jesus aus den Toten und nun ist jeder, der Jesus als seinen Herrn annimmt, mit IHM zusammen, frei von der Macht des Teufels.

Christus wurde aus dem Reich des Teufels auferweckt und das hat für uns eine grosse Bedeutung. Weil diese neue Schöpfung befreit wurde aus dem Totenreich, befreit wurde aus der Macht der Finsternis, wurde die ganze Macht und Kraft der Finsternis besiegt.

Wenn Christus frei ist vom Teufel, dann bist auch Du frei, weil auch Du eine neue Schöpfung bist. In der neuen Schöpfung ist alles neu geworden, und wenn wir in Christus bleiben, dann sind wir frei vom Teufel. Er kann Dir nichts mehr anhängen, keine Krankheit, keine Misserfolge, keinen Mangel, keine Not. In der neuen Schöpfung hat der Teufel kein Anrecht mehr an Dir!

Es gibt nur noch eine Ebene, auf der der Teufel uns angreifen kann: Wenn wir ihm Raum geben.

Joh 14, 30
Ich werde nicht mehr vieles mit euch reden, denn der Fürst der Welt kommt; und in mir hat er gar nichts;

Im Sinne von: an mir freilich hat er ganz und gar nichts; auf mich hat er keinerlei Anspruch. In einer anderen Bibelübersetzung heisst es: Er hat keine Macht über mich;

Der Teufel hatte an Jesus keinerlei Anspruch bis zu dem Moment, wo er die Sünde der alten Schöpfung auf sich genommen hat. Dies war das stellvertretende Opfer Jesu.

Joh 15, 4
Bleibt in mir und ich in euch!

Diese neue Schöpfung setzt uns gleich mit Christus. Alles was er hat, haben wir, so wie er ist, sind wir. Alles was wir tun müssen ist in IHM zu bleiben.

Das Alte, die alte Schöpfung, die Schöpfung, in der der Teufel noch Zutritt hatte, ist vergangen. Nun sind wir frei, nun sind wir in IHM.

Es ist so wichtig, dass wir das sehen: Wir sind frei. Sieh es und sprich es immer wieder aus: “Ich bin frei, ich bin eine neue Schöpfung und in Christus; darum bin ich frei.”

Denn Du bist frei, auch wenn es vielleicht noch nicht so aussieht. Denn im Glauben darfst Du sprechen, was noch nicht ist und es wird werden. Bindungen, Krankheiten, Süchte etc. haben kein Anrecht mehr an Dir. Du bist frei!

1.Joh 2, 14
.... weil ihr stark seid und das Wort Gottes in euch bleibt und ihr den Bösen überwunden habt.

Die neue Schöpfung ist stark im Wort Gottes. Setze das Wort Gottes immer an die erste Stelle in Deinem Leben, nicht Erfahrungen, Visionen oder Erlebnisse. Es ist schön, wenn Du das hast, aber es sollte das Wort Gottes das alleinige Fundament unseres Lebens sein.

1.Joh 5, 18
Wir wissen, dass, wer von Gott geboren ist, der sündigt nicht, sondern wer von Gott geboren ist, den bewahrt er, und der Böse tastet ihn nicht an.

Das ist die neue Schöpfung. Der Böse tastet sie nicht an. Er kann es nicht mehr.

Jesus hat keine Probleme mit Krankheiten oder Bindungen, weil er vollkommen in der neuen Schöpfung lebt - und Du bist in IHM. Du bist ebenso eine neue Schöpfung, aus Gott geboren.

Wir geben manchmal dem Teufel Raum durch unsere Seele oder unseren Körper - aber wir haben den Namen Jesu!

Wir müssen lernen, ganz in der neuen Schöpfung zu leben und dem Teufel keinen Raum mehr zu geben; dem Wort Gottes aber sollten wir umso mehr Raum geben. Gottes Wort sprechen, Gottes Wort leben und im Namen Jesu sofort gegen den Teufel anwenden, falls Du ihm Raum gegeben hast.

Wenn wir der neuen Schöpfung Raum geben, dann geben wir dem Wort Raum und damit schliessen wir den Teufel aus.

Die neue Schöpfung ist so gewaltig, denn wie Jesus frei ist, so bist Du es auch.

Wie Jesus ist, so bist auch Du.

Lebe in dieser Freiheit der neuen Schöpfung.


Anita Letzerich-Suhr