Home > Über uns > Mein Zeugnis

Mein Zeugnis

 


Gott ist real, nur Gut und persönlich erfahrbar


In Basel/Schweiz geboren und aufgewachsen hörte ich wärend meiner Kindheit nicht viel von Gott. Meine Eltern besuchten keinen Gottesdienst.

Als ich in den Konfirmantenunterricht der evangelischen Landeskirche ging versuchte ich Gott zu gefallen durch gute Werke und suchte ihn. 1984 an einer Evangelisation von Richard Kriese nahm ich dann Jesus Christus als meinen Herrn und Erlöser an, danach ging ich ein paar Jahre in eine Freikirche.

Sie alle redeten von Gott und Jesus Christus, dennoch hatte ich den Eindruck das Gott viel realer sein muss. Nach einigen Jahren in einer konservativen Hausgruppe fand ich eine freie Gemeinde wo Gott real war. Im Lobpreis erlebte ich die Gegenwart Gottes, die Predigten waren lebendig und auf dem Wort Gottes gegründet und keine langweiligen Worte. 1994 wurde ich da mit dem Heiligen Geist erfüllt wie in Apostelgeschichte 2 beschrieben.

Von da an wurde mir das Wort Gottes so lebendig wie wenn ich einen Brief von einem Freund lesen würde. Ich war begeistert davon und spürte das Gott mit mir war.

Im Jahr 2000/2001 besuchte ich eine berufsbegleitende Bibelschule in der Schweiz/Brugg. Von dem Wort Gottes verstand ich Tag täglich mehr.

Vier Jahre vorher erlebte ich die Trennung und Scheidung von meinem Mann und ich stand mit meinen 5 Kindern alleine da. Aber in den nun kommenden rund 10 Jahren als Alleinerziehende durfte ich immer die Hilfe meines Herrn erleben. Wir durften im Haus wohnen bleiben da mein Vermieter mir mit dem Mietzins entgegen kam, mein Auto konnte ich behalten und wir hatten so vieles was eigentlich nicht normal für eine geschiedene Frau mit 5 Kindern ist.

Gott ist so gut und was er für mich getan hat tut er auch für dich, glaube ihm dafür. 

Nun, Gott mein Vater hat mich vollkommen wieder hergestellt, er ist gut und wir müssen nicht büssen für Dinge die in der Vergangenheit passiert sind. Wenn wir seine Vergebung die er in Jesus Christus unserem Herrn hat im Glauben annehmen kann er jederzeit unser Leben wieder zum Guten für uns wenden. 

Gott ist ein guter Gott, deswegen ist es mein grösster Wunsch Menschen mit dem Wort Gottes zu dienen, damit sie dieses überfliessende Leben für das Jesus Christus gestorben ist auch in ihrem Leben erfahren.

Gottes Segen 

Anita Letzerich-Suhr